Oberstufe

Unsere Oberstufe

Unsere mit dem Schuljahr 2019/20 begonnene Oberstufe möchte nahtlos an die Lernkultur unserer Sekundarstufe I anknüpfen und somit nicht „nebenher“ laufen, sondern „mittendrin“.

Deshalb werden wir auch hier eine wertschätzende Haltung im Miteinander fördern und fordern, die unter anderem Respekt, Gewaltlosigkeit, Freundlichkeit, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Ausdauer und Humor in den Fokus nimmt, eben nach dem Leitbild unseres Namensgebers Nelson Mandela.

Wir werden Dir helfen, Deine individuellen Stärken zu finden und zu fördern, zum Beispiel durch die „Individuellen Lernzeiten“, die einen Teil des Fachunterrichts ausmachen werden. Hier wirst Du lernen, selbstständig die von Dir gesteckten Ziele zu erreichen, denn Deine Lehrer*innen und Tutor*innen sind zugleich Deine Lernberater*innen.

Wir werden Dich unterstützen, Deine Teamfähigkeit weiter zu entwickeln, indem der Unterricht kooperative Lernformen selbstverständlich integriert und zum Beispiel in Unterrichtsprojekten Deine Kreativität, Deine Toleranz und Dein Mut gestärkt werden.

Das alles und noch viel mehr kann Dir eine spannende Zeit in unserer Oberstufe bringen und Dich zu einem erfolgreichen Abitur führen, indem Du nicht nur die „Allgemeine Hochschulreife“ erwirbst, sondern auch auf das Leben danach vorbereitet werden kannst.

Nach der Abschlussfeier, also in der letzten Woche vor den offiziellen Sommerferien, laden wir Euch zu Einführungstagen in unsere Schule ein. Die Schüler*innen, die bei uns „weitermachen“, zeigen denen, die „hinzukommen“, die Schule und Eure Lehrer*innen führen euch alle in das System unserer Oberstufe ein.

In den ersten Wochen nach den Sommerferien fahren wir für ein paar Kennenlerntage gemeinsam weg, um uns näher zu kommen und danach noch sicherer zu fühlen.

In unserer Oberstufe besteht Dein Unterricht zum einen aus Kursunterricht und zum anderen aus individueller Lernzeit.

Du wirst also in einem Teil Deiner Unterrichtszeit (Grundkurse 33 % und Leistungskurse 40 %) in den ILZ-Stunden selbstständig Aufgaben erarbeiten, entweder individuell oder kooperativ..

Du wirst hierfür für jedes Fach einen Lernplan erhalten, der sich etwa über ein Quartal erstrecken wird und in dem ebenso die Unterrichtsinhalte insgesamt stehen wie auch die Aufgaben, die in den ILZ-Stunden wöchentlich von Dir bearbeitet werden müssen.

Das individuelle Lernen erfolgt in extra dafür ausgewiesenen Räumen, in denen sich eine Lehrkraft befindet, die Euch beaufsichtigt und beraten kann. Deine Anwesenheit wird durch die Unterschrift der Lehrkraft im Logbuch dokumentiert.

Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Vereinbarungen zu ILZ findest Du hier.

 

…wenn du eine Woche geschenkt bekommst, was möchtest du dann lernen?

Bei uns gibt es etwas Neues: Lernexpedition (LEX) in der Einführungsphase (Klasse 11)

Wir glauben, dass unsere Schüler_innen Potentiale haben, die innerhalb der Schule bisher brach liegen. Außerhalb von Schule setzen Schüler_innen wahnsinnige Energien frei, um Dinge zu realisieren, innerhalb von Schule bleiben diese Potentiale oft aus Angst vor Noten ungenutzt. Das muss anders werden. 

Wir schicken unsere Schüler_innen auf eine Lernreise.  

Während der einwöchigen Lernexpedition in der Woche vor den Osterferien haben die Schüler_innen die Chance, über Lerninhalte, die Art und Weise ihres Lernens und den Lernort frei zu bestimmen – auch über die Unterstützung, die sie benötigen, entscheiden sie selbst. In der Lernexpedition passt sich das Lernen den Schüler_innen und nicht die Schüler_innen dem Lernen an. Gecoacht von ihren Lehrer_innen über ein halbes Jahr, finden die Schüler_innen im Vorfeld ein Thema, in das sie eintauchen möchten. Die einen widmen sich der Entdeckung und Entwicklung eigener Begabungen und Interessen, andere der Studien- und Berufsorientierung oder auch der Vertiefung schulischen Wissens und Könnens. Die Themen sind so individuell wie die Schüler_innen selbst.  

Die Vorbildschule „NOS neue Oberstufe“ in Berlin hatte Lernexpeditionen zum Beispiel zu folgenden Themen: 

  • Französisch in 7 Tagen 
  • Küchenchemie 
  • Portrait-Fotografie s/w 
  • Der Alltag eines Richters oder: Ist RECHT gerecht? 
  • Drehbuch schreiben 
  • Künstler kennen lernen und kopieren 
  • Hundekommunikation oder: Was wir von Hunden lernen können. 
  • Universität: Psychologie 
  • Breakdance/ Fußballtrick- Choreografien 
  • Anatomisches Zeichnen 

 

OBERSTUFE AKTUELL

Hinweis für alle Präsenzveranstaltungen: Bitte beachten sie die aktuell gültigen Regelungen der gültigen Coronaschutzverordnung.

Vortrag zu unserer Oberstufe am 08.12.2022 um 19 Uhr in der Aula

In diesem Vortrag erfährst Du noch mehr über unsere Schule, die gymnasiale Oberstufe im Allgemeinen und unsere Oberstufe im Besonderen.

Eingeladen zu dieser optionalen Veranstaltung bist Du genauso wie Deine Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

Neuanmeldung EF 2023

In der Zeit von Montag, dem 13.02.2023 bis Freitag, dem 24.02.2023, gibt es die Möglichkeit, sich bei unserer Schule für die Oberstufe, also für die „Einführungsphase“ (EF), anzumelden.

Hierzu vereinbaren Sie bitte telefonisch mit dem Sekretariat einen Termin, der innerhalb des oben genannten Zeitraums liegt.

Zu diesem Termin müssen sowohl ein*e Erziehungsberechtigte*r bzw. gesetzliche*r Vertreter*in als auch der*die anzumeldende Schüler*in erscheinen.

Zu diesem Termin bringen Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular (klicken Sie dazu hiersowie die hier genannten Nachweise – insbesondere die Zeugnisse (Original und Kopie) der 9.Klasse2.Halbjahr sowie der 10.Klasse1.Halbjahr inklusive der Abschlussprognose und den Nachweis einer Masernschutzimpfung – mit.

Eine Voraussetzung für die Anmeldung ist – neben der Prognose für eine „FORQ“, also der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe – dass das 19. Lebensjahr i.d.R. zu Beginn des Schuljahres 2023/2024 noch nicht vollendet ist.

Die obligatorische (verpflichtende) Informationsveranstaltung

zum Eintritt in die gymnasiale Oberstufe nach § 5 APO GOSt erfolgt am Do 09.03.2023 um 

19 Uhr in der Aula unserer Schule.

Diese Informationsveranstaltung ist für alle Schüler*innen, die unsere Oberstufe ab dem Schuljahr 2023/24 besuchen werden, sowie deren Erziehungsberechtigten, verpflichtend.

Hier erfahren Sie bzw. erfahrt Ihr alle relevanten Aspekte der gymnasialen Oberstufe im Überblick mit einem Schwerpunkt auf der Einführungsphase und der damit verbundenen Fachwahlen. Das Verfahren der Fachwahlen wird dabei genau erläutert, ebenso Besonderheiten unserer Oberstufe.

Die Fachwahlen „Neue EF 2023“ 

erfolgen in der Kalenderwoche 12: Von Montag, 20.03.23 bis Freitag, 24.03.23, werden die zu belegenden Fächer gewählt.

Dies erfolgt im PC Raum 912 mit Hilfe des Laufbahnberatungstools „LuPO“.

Die Zeitfenster für die Fachwahlen an den o.g. Tagen werden an dieser Stelle spätestens zwei Wochen vor Beginn bekannt gegeben.

Schüler*innen, die sich an unserer Schule für die Oberstufe neu angemeldet haben, finden sich bitte am Dienstag, den 21.03.23, um 11.00 Uhr vor dem Sekretariat der Schule ein. 

Hier werdet Ihr in Empfang genommen, um anschließend eine intensive Fachwahlberatung zu erhalten und schließlich noch am selben Tag die Fächer für die EF zu wählen.

Nach Möglichkeit sollte ein*e Erziehungsberechtige*r dabei sein, da die Fachwahl auch von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden muss. Andernfalls müsste ein durch Erziehungsberechtigte unterschriebenes Exemplar nach der Fachwahl nachgereicht werden.

Schüler*innen unserer Schule, also unseres 10. Jahrgangswählen ihre Fächer an folgenden Tagen: Montag, 20.03.23, Mittwoch, 22.03.23, Donnerstag, 23.03.23 sowie Freitag, 24.03.23

Es wird über die Tutor*innen bekannt gegeben, welche Klassen bzw. Schüler*innen an welchem der o.g. Tage wählt.

Die Einführungstage „Neue EF 2023“ 

erfolgen in der Kalenderwoche 24 und 25: Von Donnerstag, 15.06.23 bis Dienstag, 20.06.23, dabei wirst Du das „System Oberstufe“ im allgemeinen und im besonderen, also bezogen auf unsere Oberstufe, kennenlernen. Grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zu den Arbeitsweisen der Oberstufe werden Dir dabei vermittelt.

Broschüre zur gymnasialen Oberstufe für Schüler*innen, die im Jahr 2023 in die gymnasiale Oberstufe eintreten werden.

Download-Bereich

Anmeldeformular für die Oberstufe NMG

Broschüre gymnasiale Oberstufe 2023

LuPo NRW

Information zum Eintritt in unsere Oberstufe zum Sommer 2023