Naturwissenschaften

 Die Natur entdecken und erforschen…

Das Fach Naturwissenschaften setzt sich aus den drei Bereichen Physik, Chemie und Biologie zusammen. Somit werden die Perspektiven der drei naturwissenschaftlichen Einzeldisziplinen zusammengefasst und Lerninhalte können kontextorientiert von drei Sichtweisen untersucht werden.

Die biologische Sichtweise legt den Fokus auf die Auseinandersetzung mit dem Lebendigen auf verschiedenen Systemebenen von der Zelle über Organismen bis hin zur Biosphäre. Die chemische Sicht gilt der Untersuchung und Beschreibung der stofflichen Welt und deren Veränderungen. Die physikalische Sicht  hat schließlich zum Ziel, grundlegende Gesetzmäßigkeiten der Natur zu erkennen und zu erklären. Die ganzheitliche Betrachtung naturwissenschaftlich- technischer Zusammenhänge aus verschiedenen Perspektiven ermöglicht ein grundlegendes Verständnis der Bedeutung der Naturwissenschaften für ein zeitgemäßes und aufgeklärtes Weltbild sowie für gesellschaftliche und technische Fortschritte. Dieses gilt insbesondere auch, wenn Zukunftsfragen wie Nachhaltigkeit und gerechte Entwicklung berührt werden.

Für die Schülerinnen und Schüler bietet das Fach NW einen handlungsorientierten und anschaulichen Zugang zu den Naturphänomenen unserer Welt. Durch diese Chance werden weitreichende Kompetenzen wie z.B. das Experimentieren (mit dem bilden von Vermutungen) als Methode der Erkenntnisgewinnung  ausgebaut. Dieser handlungsorientierte Ansatz setzt sich zum Ziel, unseren Schülerinnen und Schülern einen breiten Zugang zum „Lernen mit allen Sinnen“ zu ermöglichen.