Bildungspaket

– Mitmachen möglich machen –

Das Bildungspaket der Bundesregierung ermöglicht Kindern und Jugendlichen die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben, wenn die eigenen finanziellen Mittel nicht ausreichen. Anspruchsberechtigt sind Personen, die Sozialhilfe, Wohngeld, Kinderzuschlag, Leistungen nach dem AsylbLG oder Arbeitslosengeld II beziehen.
Das ist drin im Bildungspaket für Schülerinnen und Schüler:
Mittagessen in Schule und Hort- und Lernförderung, Kultur, Sport und Freizeit (Vereine),   Tagesausflüge und Klassenfahrten, Schulbedarf und Schülerbeförderung.
Ansprechpartner ist:

Anna-Katharina Pruß
Sozialarbeiterin für Bildung und Teilhabe

Mail: a.pruss@caritas-rheinberg.de
Mobil:   0157 31418880

Sprechstunden in der Nelson-Mandela-Gesamtschule

Do. von 14-16 Uhr, Raum 944 (Bücherei)

Weitere Informationen zum Bildungspaket erhalten Sie unter:
www.bildungspaket.bmas.de